Sympatec

Datenschutz

Datenschutzhinweise der Sympatec GmbH

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei allen unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen, was insbesondere das Vorliegen einer entsprechenden Einwilligung voraussetzt. Personenbezogene Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese nach Ihrem freien Willen angeben, zum Beispiel im Zuge einer von Ihnen gestellten Anfrage über ein Formular auf unserer Webseite.

Diese Datenschutzhinweise sollen die Nutzer dieser Webseite über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Anbieter aufklären. Verantwortlich im Sinne des Datenschutzes ist als Betreiber der Webseite:

Sympatec GmbH
System | Partikel | Technik
Am Pulverhaus 1
38678 Clausthal-Zellerfeld
Deutschland

Phone +49 5323 717 0
Telefax +49 5323 717 229

eMail senden

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), im neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) und im Telemediengesetz (TMG). Für Auskünfte und Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Sympatec GmbH
Datenschutzbeauftragter
Am Pulverhaus 1
38678 Clausthal-Zellerfeld
Deutschland

eMail senden

Unsere Webseiten können in der Regel ohne die Eingabe persönlicher Daten genutzt werden. In jedem Fall speichern wir (beziehungsweise unser Webhosting-Provider) aber Zugriffsdaten auf unser Webangebot in temporären Logdateien. Zu den erfassten Informationen gehören

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Kennung des anfragenden Providers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und übertragene Datenmenge der abgerufenen Webseite
  • Meldungen über erfolgreichen Abruf bzw. Fehlermeldungen
  • Browsertyp und Version, Betriebssystem des anfragenden Rechners
  • Referrer URL | URL der zuvor besuchten Seite.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte der Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese ausdrücklich mitteilen, zum Beispiel bei der Nutzung eines eMail-Formulars oder im Zuge der Registrierung für einen Zugang zu geschützten Inhalte auf unserer Webseite. Um eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Daten durch Dritte zu vermeiden, werden die Daten verschlüsselt übertragen. Das Übertragungsverfahren basiert auf dem SSL (Secure Socket Layer)-Protokoll und sorgt für einen verschlüsselten Datenverkehr zwischen Ihrem Browser und unserem Server.

Ihre persönlichen Daten werden wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Aufträge, zur Erstellung und Verwaltung Ihres Online-Kontos, sowie zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf Beratung und Betreuung im Rahmen einer Geschäftsbeziehung erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei achten wir auf die Berücksichtigung sämtlicher gesetzlicher Bestimmungen. Die eingegebenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und für den vorgesehenen Zweck gemäß den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Eine Löschung ist ausgeschlossen, soweit gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch und halten diese für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vor. Soweit Sie eine Auskunft wünschen bzw. von Ihrem Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich an uns als verantwortliche Stelle. Auch eine Änderungen oder den Widerruf einer gegebenen Einwilligungserklärung können Sie mit Wirkung für die Zukunft durch eine entsprechende Mitteilung an uns veranlassen. Die Kontaktdaten finden Sie oben.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Wir verwenden auf unseren Internetseiten Cookies, um Ihnen gezielt Informationen zur Verfügung stellen zu können. Durch den Einsatz von Cookies werden keine persönlichen Daten gespeichert oder mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbunden. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres zum Zugriff auf unsere Seite verwendeten Internetbrowsers gespeichert werden. Cookies ermöglichen so die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Sie enthalten Informationen über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet, wie z.B. IP-Adresse, verwendeter Internetbrowser, Betriebssystem. Cookies verursachen keinen Schaden, werden temporär gespeichert und können jederzeit gelöscht werden. Wir verwenden die Cookies zur korrekten Darstellung der Webseite und um Ihnen die Navigation auf unserer Webseite zu erleichtern. Die durch die Cookies erhobenen Daten werden zudem zur Optimierung unseres Webauftritts genutzt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internetbrowser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers deaktivieren.

Wir nutzen stellenweise eingebundenes Kartenmaterial von Google-Maps oder binden unsere Videos über Dienste wie Vimeo oder YouTube ein. Die Einbindung solcher Inhalte von Webseiten Dritter setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse, könnten die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Für den Zugriff auf geschützte Webseiteninhalte bieten wir für Webseitenbesucher die Registrierung eines Nutzerkontos an. Mit einer Nutzerkennung, bestehend aus Benutzername und Passwort, können Sie sich auf unserer Webseite einloggen und erhalten Zugriff auf geschützte Inhalte. Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Registrierte Nutzer können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per eMail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich.

Die Registrierung eines Nutzerkontos auf unserer Webseite erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt Sie erhalten nach der Anmeldung eine eMail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden eMail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Wir behalten uns vor Nutzerkonten zu sperren, um missbräuchliches oder unlauteres Verhalten oder Verstöße gegen Urheber- und Nutzungsrechte (Copyright) in Bezug auf die von uns angebotenen Inhalte zu unterbinden.

Unsere eMail-Formulare und das Formular zur Registrierung auf unserer Webseite geben Ihnen die Möglichkeit, Ihr Einverständnis zu erklären, dass wir Ihre übermittelten personenbezogenen Daten für eine spätere Kontaktaufnahme nutzen dürfen (Opt-in). Anlass für eine gelegentliche spätere Kontaktaufnahme kann die Bereitstellung aktueller Informationen über unsere Instrumente, über unser Unternehmen oder Einladungen zu Veranstaltungen sein (z.B. Messen, Seminare), die für Sie von fachlichem Interesse sein können. Mit der Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten erklären Sie sich mit einer Nutzung für die beschriebenen Zwecke einverstanden. Kontaktaufnahmen können werbliche Informationen beinhalten und erfolgen per Telefon, eMail oder auf dem Postweg und nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung in die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für diesen Informationsdienst zu widerrufen. Die für diese Zwecke gespeicherten Daten werden von uns in keiner Weise an Dritte weitergegeben.

Die Anmeldung zu unserem Informationsdienst erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt Sie erhalten nach der Anmeldung eine eMail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden eMail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Für den Versand elektronischer Benachrichtigungen (eMails, Newsletter) arbeiten wir mit dem deutschen Versanddienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede, Deutschland. Die eMail-Adressen sowie weitere personenbezogene Daten für die Erstellung personalisierter Anschreiben werden dazu auch auf den Servern von CleverReach ausschließlich in Deutschland und nach deutschem und europäischem Datenschutzrecht gespeichert. CleverReach verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung elektronischer Benachrichtigungen in unserem Auftrag. Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- und Datensicherheit von CleverReach. CleverReach nutzt unsere Adressdaten jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder die Daten an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzhinweise und Zusicherungen zur Datensicherheit von CleverReach können Sie hier einsehen: https://www.cleverreach.com/de/datensicherheit/ sowie https://www.cleverreach.com/de/agb/. CleverReach verpflichtet sich dazu, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend der geltenden Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.

Zu statistischen und anonymen Auswertungszwecken enthalten die elektronischen Mailings ein eingebundenes unsichtbares Zählpixel (Web Beacon), das beim Öffnen und abrufen der Bilder vom CleverReach-Server angesprochen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre anonymisierte IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die elektronischen Mailings geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Die Auswertungen dienen dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Sie können dem Versand unserer Mailings jederzeit widersprechen, indem Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Einen Link zur Kündigung der elektronischen Benachrichtigungen finden Sie am Ende einer jeden elektronischen Nachricht.