CUVETTE

Dispergiersystem

CUVETTE

CUVETTE 6 | für Probenvolumen unter 6 ml

CUVETTE

Dispergiersystem

CUVETTE

CUVETTE 50 | für Probenvolumen unter 50 ml

SYSIPHUS

Dispergiersystem

SYSIPHUS

Standküvette zur Nassdispergierung von Kleinstmengen

 Die CUVETTE ist ein Nassdispergiersystem für HELOS und ist speziell für die Partikelgrößenanalyse von Suspensionen und Emulsionen mit kleinen Probenvolumina von weniger als 50 ml in den Ausführungen CUVETTE 50 und SYSIPHUS oder von weniger als 6 ml als CUVETTE 6 entwickelt worden.

  • Kleine Probenvolumina
  • Einfache Bedienung durch die gute Erreichbarkeit der Küvette
  • Erhöhte Lasersicherheit

Die drei Küvettenvarianten können jeweils als Modul auf den Basismodulträger aufgesetzt werden. Ein Modulwechsel gestaltet sich einfach, da der Modulträger vor den HELOS gezogen werden kann. Im ausgezogenen Zustand kann die Laserschutzhaube der Module geöffnet und die Dispergierung der Probe mittels Magnetrührer visuell kontrolliert werden. Im Messbetrieb sorgt die geschlossene Laserschutzhaube für einen erweiterten Schutz.

Die Küvetten für CUVETTE 50 und 6 bestehen ausschließlich aus hochwertigem optischem Glas, sie sind gesintert, d.h. es wurde kein Klebstoff für die Herstellung verwendet, wodurch jegliche Kontamination der Suspension oder Emulsion vermieden wird. Die Probe steht nach der Messung vollständig unverändert zum weiteren Gebrauch zur Verfügung, wodurch diese Varianten ideal für teure und/oder pharmazeutische Proben geeignet ist.  SYSIPHUS besteht aus einem robustem Edelstahlgehäuse und zeichnet sich durch den integrierten Flüssigkeitskreislauf aus, der in Kombination mit dem Messabstand von 2 mm eine besonders einfache Probendosierung ermöglicht. Alle Küvetten können auch mit einen PTFE-Deckel genutzt werden, um ein Verdunsten von gefährlichen Flüssigkeiten zu verhindern.

CUVETTE 6

Die schlanke Geometrie der 6 ml-Standküvette stellt eine optimale Präsentation auch eines geringen Probenvolumens sicher. Ein manueller Rührer mit PTFE-Beschichtung sorgt für die notwendige Homogenisierung der Probe vor der Messung.

CUVETTE 6 in Kombination mit HELOS/BR ist besonders geeignet zur Nassmessung von Kleinstmengen feindisperser Proben mit Partikelgrößen von 0,1 µm bis 87,5 µm im Messbereich von R1 bis R2.

CUVETTE 50

Die Geometrie der 50 ml-Standküvette erzeugt einen langen optischen Weg des Laserlichts (über 20 mm) in der Probenflüssigkeit und ermöglicht damit eine für zuverlässige Messungen optimale optische Konzentration – auch bei geringer Probenkonzentration. Die Titanspitze des integrierten Ultraschallsystems mit hocheffizienter Sonotrode wird bei Bedarf in die Küvette abgesenkt. Der Energieeintrag zur Dispergierung lässt sich präzise per Software regeln.

Die erforderliche Homogenisierung der Probe während der Messung wird durch einen PTFE-ummantelten Magnetrührer mit regelbarer Geschwindigkeit sichergestellt.

CUVETTE 50 in Kombination mit HELOS/BR  und HELOS/KR ist besonders geeignet zur Nassmessung von geringen Mengen feindisperser Proben mit Partikelgrößen von 0,25 µm bis 3.500 µm im Messbereich von R2 bis R7.

SYSIPHUS

SYSIPHUS ist ein Dispergiersystem ähnlich einer QUIXEL, allerdings schon bei geringem Probenvolumen von nur 50 ml anwendbar. Die integrierte Zentrifugalpumpe transportiert die Probe durch die Durchflussküvette. Für eine zusätzliche Dispergierung sorgt ein Ultraschallsystem, dass je nach Bedarf einfach hinzugeschaltet werden kann. Zudem bietet die Edelstahlküvette eine hohe chemische Beständigkeit für Proben unterschiedlichster Art.

In den Messbereichen von R1 bis R5 können Partikel ab 0,1 bis 875 µm zuverlässig dispergiert und analysiert werden.

typische konfigurationen
HELOS/BR + CUVETTE/6

HELOS/BR + CUVETTE/6

Laserbeugung | Nass
Messbereich: 0,1 µm - 87,5 µm
Analysevolumen: 4 ml - 6 ml

Geeignet für

Typische Applikationen

Eingesetzt zur Kontrolle von

HELOS/BR + CUVETTE 50

HELOS/BR + CUVETTE 50

Laserbeugung | Nass
Messbereich: 0,25 µm - 3.500 µm
Analysevolumen: 30 ml - 50 ml

Geeignet für

Typische Applikationen

Eingesetzt zur Kontrolle von

HELOS/BR + SYSIPHUS

HELOS/BR + SYSIPHUS

Laserbeugung | Nass
Messbereich: 0,1 µm - 875 µm
Analysevolumen: 50 ml

Geeignet für

Typische Applikationen

Eingesetzt zur Kontrolle von

HELOS/KR + CUVETTE 50

HELOS/KR + CUVETTE 50

Laserbeugung | Nass
Messbereich: 0,25 µm - 3.500 µm
Analysevolumen: 30 ml - 50 ml

Geeignet für

Typische Applikationen

Eingesetzt zur Kontrolle von