Konfiguration

HELOS/BR
QUIXEL
LIQIBACK

Partikelgrößenanalyse von Suspensionen mit feinen Partikeln von 0,1 µm bis 875 µm und Aufbereitung des Dispergiermediums zur Wiederverwendung

Der kompakte Laserbeugungssensor HELOS/BR bietet zusammen mit dem leistungsfähigen und voll automatisierten Nassdispergierer QUIXEL schnelle und reproduzierbare Partikelgrößenanalysen von feindispersen Suspensionen von 0,1 µm bis 875 µm. Alle Mess- und Dispergierparameter können über das Bediendisplay oder über die Software eingegeben und als abrufbare Messmethoden (Standard Operating Procedures (SOPs)) gespeichert werden.

QUIXEL ist ausgestattet mit einem optional temperierbaren Edelstahlbecken, Zentrifugalpumpe, Ultraschallgeber, schlauchlosem Messkreislauf und applikationsspezifischen Durchflussküvetten mit Schichtstärken von 2 mm und 6 mm. Die Beckengeometrie und die Strömungsführung sorgen für eine stabile Suspension und minimieren das Sedimentationsrisiko auch bei breiten Verteilungen und Partikeln hoher Dichte. Durch den absenkbaren Beckenboden ist eine Schnellentleerung und Reinigung auch bei hochviskosen Dispergiermedien in nur wenigen Sekunden möglich.

Zur Wiederverwendung umweltbelastender, kostenintensiver Dispergiermedien lässt sich mit LIQIBACK eine Flüssigkeitsaufbereitung in den QUIXEL-Kreislauf integrieren. Die Abtrennung der Feststoffpartikel erfolgt über zwei temperierbare Sedimentationsbehälter und nachgeschaltete Filterstufen mit Feinheiten von 1 µm und 0,45 µm. Eine Impellerpumpe versorgt QUIXEL automatisch mit der aufbereiteten Dispergierflüssigkeit.

Für eine auf die Dispergierflüssigkeit abgestimmte chemische Beständigkeit stehen verschiedene Materialien (EPDM, FKM) für Dichtungen, Schläuche und Impeller zur Verfügung. Die weiteren Ausstattungsoptionen bei Küvetten, Temperierung und produktberührten Materialien eröffnen ein breites Anwendungsspektrum.


Das modulare Konzept der HELOS-Laserbeugungssensoren eröffnet mit zahlreichen Dispergierern und Dosieroptionen die systematische Erweiterung dieser Konfiguration für viele weitere produktgerechte Messanwendungen.

  • Partikelgröße und Partikelgrößenverteilung
  • für feindisperse Suspensionen
  • für Analysen im Qualitätslabor oder im Produktionslabor | auch prozessnah
  • Analysenvolumen variabel von 250 ml bis 1.000 ml im Kreislauf
  • 5 hochauflösende Messbereiche von 0,1 µm bis 875 µm | R1 bis R5T
  • automatische Einstellung aller Dispergierparameter | softwaregesteuert
  • integrierter Ultraschallgeber | Energieeintrag 0 bis 60 Watt
  • Heiz- und Kühloptionen | temperierbar von 0°C bis 60°C
  • Rückgewinnung des Dispergiermediums durch Filteranlage
Typische Applikation
Schokolade

Schokolade

Disperse Systeme

Grundoperationen

Ähnliche Konfigurationen
HELOS/BR + QUIXEL

HELOS/BR + QUIXEL

Laserbeugung | Nass
Messbereich: 0,1 µm - 875 µm
Analysevolumen: 250 ml - 1.000 ml

Geeignet für

Typische Applikationen

Eingesetzt zur Kontrolle von

HELOS/KR + QUIXEL + LIQIBACK

HELOS/KR + QUIXEL + LIQIBACK

Laserbeugung | Nass
Messbereich: 0,1 µm - 3.500 µm
Analysevolumen: 250 ml - 1.000 ml

Geeignet für

Typische Applikationen

Eingesetzt zur Kontrolle von

HELOS/KR + QUIXEL

HELOS/KR + QUIXEL

Laserbeugung | Nass
Messbereich: 0,1 µm - 3.500 µm
Analysevolumen: 250 ml - 1.000 ml

Geeignet für

Typische Applikationen

Eingesetzt zur Kontrolle von

HELOS/BR + SUCELL

HELOS/BR + SUCELL

Laserbeugung | Nass
Messbereich: 0,1 µm - 875 µm
Analysevolumen: 50 / 400 ml

Geeignet für

Typische Applikationen

Eingesetzt zur Kontrolle von